Manchmal geht es schneller und schmerzhafter als man denkt…

Der Herbst hält langsam aber sicher Einzug und die Insekten, besonders Wespen, fangen an sich auf die ungemütlichen Jahreszeiten  vorzubereiten.  In dieser Phase sind die Tiere deutlicher aggressiver als gewöhnlich.

Aus gegebenem Anlass (siehe Foto meines eigenen Armes) möchten wir darauf hinweisen, dass Insektenstiche und auch Zeckenbisse, insbesondere dessen Folgen, in guten Tarifen über die Unfallversicherung abgedeckt sind.

Infektionen sowie Impfschäden gehören ebenfalls zum Umfang dazu.

Wir wählen gerne mit Euch den passenden Tarif für die jeweiligen Bedürfnisse aus. 

Sprecht uns gerne jederzeit an.

Hausrat oder Fahrradversicherung? – Wie versichere ich mein E-Bike?

Sie schießen wie die Pilze aus der Erde – Pedelecs.

Allein in den letzten zwei Jahren wurden knapp 2 Millionen E-Bikes in Deutschland verkauft, Tendenz stark steigend und im gleichen Zuge häufen sich bei uns die Anfragen, diese zu versichern.

Wie aber mache ich das am besten und was möchte ich alles abgesichert haben?

Zum einen kann man die Fahrräder in seine Hausratversicherung integrieren und die Deckungssumme hierfür entsprechend erhöhen.
Hier ist allerdings lediglich das Diebstahl-Risiko abgesichert  und ältere Hausrat-Verträge erstatten bei Fahrraddiebstahl auch nur den Zeitwert, hier gilt es genau hinzuschauen.

Die zweite Option ist die separate Fahrrad-Versicherung.
Hier kann man zusätzlich zum Diebstahl-Risiko, ähnlich wie beim Kfz, auch einen Kasko-Schutz abschließen.
Dieser deckt so ziemlich alles ab, was dem Pedelec zustoßen könnte, wie z.B. Sturzschäden, Akku-Schäden, Bedienungsfehler, Verschleiß oder Materialfehler.

Trotz der umfangreicheren Leistung kann es je nach Versicherer  trotzdem sein, dass die separate Versicherung inklusive Kasko-Schutz günstiger ist als der Einschluss in die eigene Hausrat.

Hier stehen wir Euch natürlich gerne persönlich zur Seite und für die Entschlossenen haben wir auf unserer Homepage einen Link für einen Online-Abschluss:

Hier berechnen…

Photovoltaik-Versicherung : Sonne im Herzen, Sonne im Netz

Immer mehr Hausbesitzer setzen auf Photovoltaik-Anlagen, sei es nur für den Eigenbedarf oder darüber hinaus zur Einspeisung in das Netz.

So lassen sich nicht nur die Energiekosten senken, auch der persönliche CO2-Ausstoß wird verringert.

Eine versicherungstechnische Absicherung einer solchen Anlage kann über einen Zusatzbaustein in der Gebäudeversicherung oder eine eigenständige Photovoltaik-Versicherung erfolgen, wobei letztere umfangreicher ist und auch das Haftpflicht-Risiko integriert werden kann.

Wenn eine Photovoltaikanlage während des Betriebs z.B. durch Hagelschlag zerstört wird, Feuer fängt oder ein Marder meint, auf der Anlage herumkauen zu müssen, tritt die Sach-Versicherung für den Schaden ein.

Sollte beispielsweise bei der Einspeisung des Stromes in das Netz ein Kurzschluss in der Nachbarschaft verursacht werden oder ein durch Sturm abgerissenes Panel einen Spaziergänger enthaupten oder ein parkendes Auto beschädigt werden, tritt die Haftpflicht in Kraft.

Teuer ist solch eine Sachversicherung für eine private PV-Anlage nicht, bis ca. 10 kWp Leistung liegt man bei ca. 60 € im Jahr, eine Betreiber-Haftpflicht für PV-Anlagen kostet etwa 40 € jährlich.

Gerne stehen wir Ihnen mit Rat und Tat zur Seite, sollten Sie schon eine eigene Anlage haben oder mit dem Gedanken spielen, eine zu installieren.
Kommen Sie einfach auf uns zu.

Die stille Volkskrankheit

Gerade in dieser Zeit wird immer deutlicher, wie sehr sich bestimmte Situationen auf unsere Seele auswirken.
Da ist es kein Wunder, dass fast ein Drittel aller eingereichten Leistungsfälle* die Psyche betreffen.

*Quelle: dieversicherer.de

Betriebsferien vom 23.12.2020 bis 10.01.2021

Liebe Kunden unseres Hauses, wir befinden uns ab dem 23.12.2020 bis einschließlich 10.01.2021 in Betriebsferien.

Während dieser Zeit werden nur sehr wichtige Dinge, wie zum Beispiel Schäden, bearbeitet.
Sollten Sie in dieser Zeit einen Schaden haben, senden Sie uns bitte eine E-Mail an:

schaden@rk-makler.de

Bitte skizzieren Sie hier kurz den Schadenverlauf mit Ort und Zeitpunkt der Schadens, die geschädigte Person/Sache. Bilder oder eventuelle Kostenvoranschläge können Sie gerne beifügen.

Wichtig: Alle anderen Mails werden erst ab dem 11.01.2021 bearbeitet!

Unser gesamtes Team wünscht Ihnen erholsame Feiertage und einen guten Rutsch ins Jahr 2021.

Bitte bleiben Sie gesund!
Ihr Team von RK Versicherungsmakler

E-Scooter und Mopeds ab sofort bei uns online versichern

E-Scooter sind im Trend! Immer mehr Menschen haben Spaß an dieser neuen Art der Fortbewegung mit den Elektrokleinstfahrzeugen.

Genau wie Mopeds unterliegen E-Scooter der Versicherungspflicht, wenn sie in der Öffentlichkeit gefahren werden.

Ab sofort haben wir für Sie die Möglichkeit geschaffen, sich Versicherungskennzeichen für Mopeds und E-Scooter bequem online zu bestellen.

Hier gelangen Sie zu unseren Onlinerechnern…

Alles HUK oder was? – Eben nicht!

Es ist mal wieder soweit, die Versicherer überbieten sich gegenseitig im Kampf um die hippste Werbung für den Wechsel in ihren neuen, mega-geilen und auch-so-günstigen KFZ-Tarif… nur doof, dass das alles nur heiße Luft ist und keiner mehr durchblickt…

…außer uns!

Wir prüfen gerne Ihren Tarif und zeigen Ihnen die besten Alternativen in Preis und Leistung auf. – Kostenfrei und unverbindlich.

Nutzen Sie hierzu auch gerne unseren KFZ-Fragebogen oder rufen Sie uns an.

Ihr RK-Makler-Team

Wort halten. Zueinander halten. Durchhalten.

Nun sind wir schon seit geraumer Zeit in einem Zustand, den wir uns alle nicht erträumt hätten. Viel lieber würden wir Sie besuchen und bei einem Heißgetränk über gute Geschäfte und private Befindlichkeiten sinnieren.

Doch wir lassen uns davon nicht die Laune vermiesen und sind auch in diesem Zeitraum in voller Besetzung für Sie in jeder Hinsicht aktiv.
Trotz Systemrelevanz, Homeoffice und anderen Unannehmlichkeiten können Sie uns jederzeit erreichen und Ihre Anliegen und Unsicherheiten loswerden.

Jede Krise hat einmal ein Ende und so werden wir uns auch aus dieser hinauslavieren. Je länger es noch dauert umso größer ist die Vorfreude.

Vielen Dank für Ihr Vertrauen und verlieren Sie nicht die Geduld.
Ihr Team RK Versicherungsmakler

Nach vorne schauen

Derzeit beschäftigt uns alle das Thema Corona und dessen Folgen.

Aktuell sind extreme Bewegungen an allen Märkten zu beobachten. Wir erleben den rasantesten Kursverfall aller Zeiten.
Es werden keine rationalen Entscheidungen mehr getroffen. Automatische Handelssysteme und die anhaltenden schlechten Nachrichten in den Medien verstärken den Effekt noch weiter.

Der DAX zum Beispiel ist auf das Niveau von 2013 und 2016 zurück gefallen.

Wir glauben aber an die Flexibilität des Wirtschaftssystems und sind der Meinung, dass aktuell nicht der schlechteste Zeitpunkt ist, um mit einem Fondssparplan zu beginnen.
Größere Engagements werden natürlich in mehreren Schritten zeitversetzt investiert.
Bereits investierte Kunden sollten jetzt auf keinen Fall überreagieren und verkaufen.

Wer mittel- bis langfristig nach vorne schaut, sollte aber gerade jetzt die sich auftuenden Chancen im Auge behalten. – Gerne stehen wir auch hierbei an Ihrer Seite.